AuthorIn:Arne Dessaul Bildquelle: Roberto Schirdewahn

Arne Dessaul

Arne Dessaul wurde 1964 in Wolfenbüttel geboren und wuchs in Winnigstedt (Landkreis Wolfenbüttel) auf. 1984 machte er in Wolfenbüttel sein Abitur. Es folgten Bundeswehr und eine kaufmännische Ausbildung bei der Firma Jägermeister. 1989 zog Arne Dessaul nach Bochum, um an der Ruhr-Universität Publizistik und Kommunikationswissenschaft zu studieren. Während des Studiums fing er an, als Journalist zu arbeiten. Seit 1992 schreibt er für Magazine und Tageszeitungen. Seit 1994 arbeitet er zudem im Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität; dort ist er unter anderem verantwortlich für die Onlineredaktion.Bislang hat er vier Krimis geschrieben: „Trittbrettmörder“ (2016) und „Bauernjäger“ (2017, beide im Gmeiner-Verlag erschienen), „50" (2018) sowie „Tödlicher Halt" (2019, beide im Selbstverlag).

:
Fiktionale Literatur
Krimi
Thriller

Bücher: