Bucheinband:Lied des Lebens
Ann-Kristin Vinterberg:

Lied des Lebens

:
Fiktionale Literatur
Familienroman
Liebesroman
Erschienen im:
Books on demand
Erscheinungsjahr:
2019

Als Nora die Wohnung ihrer Mutter auflöst, findet sie Briefe eines Unbekannten. Warum hat ihre Mutter die Briefe behalten? Könnte es sein, dass sie nun endlich das Rätsel um die Identität ihres Vaters lösen kann? 
Nora reist kurzentschlossen nach Dänemark. Doch dort findet sie den Jazzmusiker Jonathan, der ihr Leben und ihre Pläne durcheinanderbringt ... 

Ann-Kristin Vinterberg hat einen überaus berührenden Roman über die Liebe geschrieben; er handelt von Vergebung, vom Lieben und Loslassen und der Aussöhnung mit der eigenen Vergangenheit. Nordisch herb und mit leisen Tönen.